OffRoadKids

Hilfe, die ankommt!

Förderung von Kinder- und Jugendprojekten

Seit der Gründung des gemeinnützigen Vereins im August 2000 engagiert sich Allianz für die Jugend e.V. in der Förderung von konkreten Projekten der Jugendhilfe.

Der  Verein ist in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen tätig. Dabei versteht er sich als regionaler Partner für direkte und effiziente Hilfe vor Ort.

Weit über 500 Projekte, die sich insbesondere um die Unterstützung für sozial benachteiligte Jugendliche kümmern, wurden in dieser Zeit gefördert.

14 Jahre nach seiner Gründung entschied sich Allianz für die Jugend e.V. die Zielgruppe zu erweitern. Ab August 2014 ist der Verein auch offen für Projekte zugunsten von Kindern.

Getragen wird der Verein durch die Spenden von den Allianz Vertretungen, von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen im Innen- und Außendienst und von dem Unternehmen Allianz.

Die Projektvorschläge erreichen Allianz für die Jugend e.V. über die Vertretungen sowie über die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die in ihren Regionen oft sehr schnell erfahren, welche Unterstützung von den Einrichtungen vor Ort benötigt wird.